Adnan Spago bio sretne ruke

 

Adnan Spago bio sretne ruke

FC Kirchhundem – FC Nuhnetal 3:2 (1:1). Tore: 1:0 (5.) Selimanjin, 1:1 (7.) Chr. Winter, 1:2 (69.) Todt, 2:2/3:2 (77./88.) Gehle.

FC Nuhnetal je u petak izgubio utakmicu protiv Kirchhundema sa 2:3 (1:1). Trener FC Kirchhundema Adnan Spago bio je sretne ruke kad je kod rezultata 1:2 napravio izmjenu. Ubacio je u igru Björna Galea, a ovaj je sa dva gola preokrenuo rezultat sa 1:2 u pobjedu od 3:2

Adnan Spago hätte glückliches Händchen

Der FC Nuhnetal hat am Freitag die vorgezogene Partie in der Fußball-Bezirksliga 4 beim FC Kirchhundem mit 2:3 (1:1) verloren. Kirchhundems Spielertrainer Adnan Spagno hatte ein glückliches Händchen mit der Einwechselung von Björn Gehle, der nach dem 1:2-Rückstand mit einem Doppelpack noch für den 3:2-Sieg sorgte.

FC Kirchhundem – FC Nuhnetal 3:2 (1:1). Tore: 1:0 (5.) Selimanjin, 1:1 (7.) Chr. Winter, 1:2 (69.) Todt, 2:2/3:2 (77./88.) Gehle.

(derWesten)

 

Komentariši